SMT- Sanfte Manuelle Therapie nach Graulich

Die SMT ist eine Weiterentwicklung von Dr. Med Graulich. 
Durch seine Methode wurden die Übungen für die Dorntherapie verfeinert und spezifiiziert.
Da diese Methode sanfter und effizienter als die eigentliche Dornmethode ist, arbeiten wir vor allem mit der SMT-Methode.

Auch hier werden, wie bei der Dorntherapie

- Beinlängen
- Becken
- Kreuzbein
- Wirbelsäule

kontrolliert und bei Fehlstellungen sanft, aber wirkungsvoll und ohne dem Körper zu schaden korrigiert. Durch einfache Übungen  für zu Hause (Aufwand 3x 90 Sekunden pro Tag) stabilisieren Sie das Ergebnis selbst.


Therapie Methode:

Unsere grundlegende Ausrichtung ist die Dorntherapie.
Unsere Therapien finden im Sinne der Sanften Manuellen Therapie (SMT) nach Graulich statt. 
Aufgrund der vielseitigen und langjährigen Erfahrung unserer Geschäftsführerin Manuela Lüscher (Dipl. Naturheilpraktikerin Praxis in Rüti ZH,  mit Praxisbewilligung im Kanton St. Gallen, Leiterin der Naturheilkunde in der Arztpraxis Frank Real in Rapperswil SG) unterstützen wir Ihre Genesung nach Absprache mit anderen Therapiemethoden wie zum Beispiel:

- Akupunktmassage (APM)
- Ausleitende Verfahren, wie Schröpfen, Bodydetox, etc.
- Maschinelle Lymphdrainage
- Hypnose
- Pflanzenheilkunde, Physiotherapie, Bachblüten, Schüsslersalze etc.
- Wärmeandwendungen, wie Wickel, Hot-Stone, 
- Somatic Experiencing (Traumatherapie nach Peter Levine)
- Triggerpunktmassage

© gesund-sein gmbh 05.2015