Akupunktmassage (APM) 

Migräne-Patienten, Menschen mit ausserordentlichen Schmerzzuständen oder einer sehr geringen Regulationsfähigkeit oder Behandlungsbelastbarkeit (Anamnese, Vitalfeld Diagnose) können nicht direkt mit der Dorn- oder SMT-Methode behandelt werden, da eine solche Vorgehensweise die Schmerzen verstärken könnte.
Hier hat unsere Geschäftsleiter Manuela Lüscher in den letzten Jahren ein eigenes Verfahren entwickelt, welches eine Dorntherapie oder SMT-Behandlung auch für diese Patienten möglich macht.

Dieses basiert auf der Akupunktmassage, welche eine Therapieform aus der Traditionellen Chinesischen Medizin ist. Im Gegensatz zur Akupunktur wird sie ohne Nadeln ausgeübt und kommt damit ohne Verletzung der Haut aus. Die AMP ist eine sehr sanfte Therapie, ihre Wirkung ist der Akupunktur aber mindestens ebenbürdig.


Massage


In der APM werden die Energiebahnen des Körpers (Meridiane) "geputzt" und dadurch die Energien wieder gleichmässig im Körper verteilt. Es findet eine Harmonisierung des Energiesystems statt. Blockaden im Körper mit den verschiedensten Symptomen werden dauerhaft gelöst. Wie in der Akupressur/Akupunktur werden darüber hinaus auch einzelne Akupunkturpunkte direkt stimuliert, jedoch ohne Hautverletzung (d.h. ohne Nadeln).

Grosse Erfolge erzielt die APM in der:

- Prophylaxe
- bei funktionellen Störungen (Probleme, die keine organische Ursache haben)
- Schmerzen
- Verkrampfungen
- Rückenschmerzen
- Beckenschiefständen und Beinlängendifferenzen
- Nackenschmerzen und Migräne

Bei bereits zerstörtem Gewebe wie bei einer Arthrose etc. kann die APM:

- Schmerzen lindern
- Abbau von gesundem Gewebe verzögern

Sie ersetzt aber keine Operationen.

Die APM enthält folgende Teilbereiche:

Meridianbehandlung (energetisieren)
- Wirbelsäulenbehandlung
- ISG-Richten (Beckenschiefstand)


Therapie Methoden:

Unsere grundlegende Ausrichtung ist die Dorntherapie.
Unsere Therapien finden im Sinne der Sanften Manuellen Therapie (SMT) nach Graulich statt. 
Aufgrund der vielseitigen und langjährigen Erfahrung unserer Geschäftsführerin Manuela Lüscher (Dipl. Naturheilpraktikerin Praxis in Rüti ZH,  mit Praxisbewilligung im Kanton St. Gallen) unterstützen wir Ihre Genesung nach Absprache mit anderen Therapiemethoden wie zum Beispiel:

- Akupunktmassage (APM)
- Ausleitende Verfahren, wie Schröpfen, Bodydetox, etc.
- Maschinelle Lymphdrainage
- Hypnose
- Pflanzenheilkunde, Physiotherapie, Bachblüten, Schüsslersalze etc.
- Wärmeandwendungen, wie Wickel, Hot-Stone, 
- Somatic Experiencing (Traumatherapie nach Peter Levine)
- Triggerpunktmassage

© gesund-sein gmbh 05.2015